Integrationskurse

Die vhs Schwalm-Eder ist nach den Richtlinien des Zuwanderungsgesetzes als offizieller Kursträger anerkannt und bietet in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) Integrationskurse an.

Ein allgemeiner Integrationskurs umfasst insgesamt 700 Unterrichtsstunden:

• 6 Sprachmodule in aufbauenden Stufen (6-mal 100 Unterrichtsstunden) plus

• 1 Orientierungskurs als Abschluss-Modul zur Vermittlung von Grundwissen über Politik, Geschichte und Gesellschaft in Deutschland (100 Unterrichtsstunden).

Die Integrationskurse finden kreisweit statt und schließen mit der Prüfung Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) ab. Weitere Unterrichtsstunden können im Wiederholungsfall bewilligt werden.

Die Teilnahme am Integrationskurs ist durch das Zuwanderungsgesetz geregelt. Notwendig für die Zulassung zur Anmeldung ist eine offizielle Berechtigung durch das BAMF oder durch eine Verpflichtung seitens der Ausländerbehörde oder des Jobcenters (Dokument muss der vhs als Originalschein vorliegen – siehe Einstufungstest).

Die Kosten der Kursteilnahme richten sich nach dem Status der teilnehmenden Person. Auf Grundlage des Zuwanderungsgesetzes: 100 Unterrichtsstunden/229,00 Euro (ermäßigt: 0,00 Euro). Ansonsten als Selbstzahler: 100 Unterrichtsstunden/458,00 Euro (ermäßigt: 114,50 Euro (Stand 01.08.22 - Änderungen möglich). Zur Ermäßigung des Kursentgelts ist ein Antrag zu stellen.

Links zu den BAMF-Vordrucken jeweils in zahlreichen Landessprachen:

Antrag für Asylbewerber zum Integrationskurs

Merkblatt für Asylbewerber als Antragsteller

Antrag für Ausländer aus der Europäischen Union (EU-Bürger) zum Integrationskurs

  •  Der Kurs kann nur telefonisch gebucht werden.
  •  Der Kurs ist bereits voll.

nach oben

vhs Schwalm-Eder

Parkstraße 6
34576 Homberg (Efze)

Telefon & Fax

Telefon 05681 775-775
Fax 05681 775-408

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2023 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG