Skip to main content
Gruppe von Malstudenten, die Zeichenunterricht im Kunstatelier haben Gruppe von Malstudenten, die Zeichenunterricht im Kunstatelier haben Gruppe von Malstudenten, die Zeichenunterricht im Kunstatelier haben Gruppe von Malstudenten, die Zeichenunterricht im Kunstatelier haben Gruppe von Malstudenten, die Zeichenunterricht im Kunstatelier haben

Textiles Gestalten

10 Kurse

Kurse nach Themen

Das Foto zeigt eine Mitarbeiterin der vhs Schwalm-Eder
Dr. Anika Wolf
Programmbereichsleitung Gesellschaft und Kultur; Schulabschlüsse; Pädagogische Qualifizierungen

Loading...
Nähen macht Spass - Für Groß und Klein Mit und ohne Vorkenntnisse
Do. 06.06.2024 17:15
Homberg
Mit und ohne Vorkenntnisse

Im Kurs üben wir zunächst das einfache Nähen auf Papier, um ein Gefühl für das Fußpedal zu bekommen. Das erste Nähprojekt ist dann, z.B. für Kinder, ein Patchworkschlüsselband oder für Erwachsene ein Platzdeckchen mit passender (Wende-) Bestecktasche. Wir besprechen die Stoffauswahl, dann folgt das Zuschneiden und das Zusammennähen der einzelnen Stoffstücke. Menschen ohne Vorkenntnisse lernen: die Nähmaschine richtig zu bedienen, das Zuschneiden von Schnittmustern und Stoffen, Grundbegriffe, Aufbau, Bedienung, kleine Stoffkunde, grundlegende Sticharten und das Bügeln („…denn gut gebügelt, ist halb genäht!“). Menschen mit Vorkenntnissen verfolgen ein anderes / eigenes Nähprojekt. Hier überlegen wir gemeinsam welches Projekt sich eignet. Z.B. ein einfacher Turnbeutel, T-Shirt, Leseknochen, Sommerhut o.ä. Nähmaschine (inkl. Verlängerungskabel und Steckerleiste) und Nähzubehör sollten mitgebracht werden, können aber nach individueller Absprache mit der Kursleitung gegen eine Leihgebühr ausgeliehen werden. Für Stoffe und weiteres Material fällt eine kleine Materialgebühr, je nach Projektgröße, an.

Kursnummer 209004L41
Kursdetails ansehen
Gebühr: 52,00
Mindestteilnehmerzahl: 6; zzgl. ca. 2 bis 10 Euro Materialkosten nach Verbrauch und ggf. 10 Euro Leihgebühr für Nähmaschine und weiteres Zubehör (vor Ort zu zahlen)
Kursleitung: Judith Schwerdtfeger-Asbrand
Stricken für Jung und Alt Mit und ohne Vorkenntnisse
Do. 06.06.2024 18:00
Borken
Mit und ohne Vorkenntnisse

Stricken ist Entspannung und Kreation zugleich. Im Kurs sind Strickerfahrene genauso willkommen, wie Teilnehmende ohne Vorkenntnisse. Wir besprechen gemeinsam, an welchen Projekten gearbeitet werden soll: Socken, Pullover oder Babykleidung. Teilnehmende ohne Vorkenntnisse erlernen zunächst die Grundlagen des Strickens. Fortgeschrittene widmen sich neuen Stricktechniken. Für alle ist etwas dabei.

Kursnummer 209003L41
Kursdetails ansehen
Gebühr: 52,00
Mindestteilnehmerzahl: 5
Kursleitung: Kerstin Wetter
Nähen leicht gemacht
Do. 19.09.2024 18:00
Melsungen

Info: Do 12.9., 18 Uhr

Ob lang, ob kurz, ob dick, ob dünn - für jeden Typ ist hier was drin! Sie lernen das Zuschneiden nach einem Schnittmuster, den Umgang mit der Nähmaschine und erhalten viele Tipps und Tricks rund ums Schneidern. Es braucht keinerlei Vorkenntnisse.

Kursnummer 209051L42
Kursdetails ansehen
Gebühr: 87,00
Mindestteilnehmerzahl: 8
Kursleitung: Sabine Scharffenberg
Häkeln wieder entdecken
Do. 19.09.2024 18:00
Homberg

Häkeln kann meditativ und herrlich kreativ sein. Nicht zuletzt der jüngste Second Hand Trend hat das Häkeln wieder salonfähig gemacht. In Absprache mit der Kursleitung werden im Rahmen des Kurses verschiedene Häkel-Projekte angegangen. Die Teilnehmenden erhalten in den Kursstunden fachgerechte Anleitung und setzen die begonnenen Projekt zu Hause fort. Die Grundlagen des Häkelns und die Grundmaschen sollten bekannt sein. Im Rahmen dieses Kurses werden die folgenden Themen behandelt: 1. Termin Vorstellung und Klärung d. Wissensstands der Teilnehmenden Material-Frage klären Alternativen zur Luftmaschenkette feste Maschen, - ½ Stäbchen, - Stäbchen 2. Termin Häkelschrift Fadenring Sofa-Socken mit Kappen-Ferse (einfach) 3. Termin 3-Eck-Tuch mit Granny-Square Farbwechsel mit „Magischer Knoten“ 4. Termin Erweiterung zum 7-Eck-Tuch 5. Termin Mütze mit Reliefstäbchen Barett, - Baby-Mütze 6. Termin Seelenwärmer mit V-Muster

Kursnummer 209055L42
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Mindestteilnehmerzahl: 6
Kursleitung: Volker Vaupel
Schwälmer Weißstickerei Mit und ohne Vorkenntnisse
Mo. 07.10.2024 18:00
Schwalmstadt
Mit und ohne Vorkenntnisse

Info: Mo 23.9., 18 Uhr

Die Weißstickerei ist eine seit vielen Jahrhunderten in ganz Europa verbreitete Volkskunst, die in der Schwalm zu besonderer Kunstfertigkeit entwickelt wurde und bis heute in den vielfältigen Techniken als eine Spezialität der Region erhalten ist. Die bäuerliche Schmuckornamentik beruht auf wenigen, immer wiederkehrenden Motiven wie Herz, Sechsstern, Sonnenrad, Tulpe und Taube. Noch Anfang des 20. Jahrhunderts wurden komplette Aussteuern wie Trachtenkleidung und Wäschestücke mit der Weiß-in-Weiß-Stickerei verziert. Heute werden überwiegend Tischdecken, Tischläufer, Zierkissen und Wohndeko aber auch Blusen und Taufkleider aus edlem Leinen oder feinem Baumwollstoff in kunstvoller Fleißarbeit hergestellt.

Kursnummer 210050K42
Kursdetails ansehen
Gebühr: 50,00
Mindestteilnehmerzahl: 8
Kursleitung: Elisabeth Stübing
Schwälmer Weißstickerei Mit und ohne Vorkenntnisse
Do. 31.10.2024 18:30
Frielendorf
Mit und ohne Vorkenntnisse

Info:

Die Weißstickerei ist eine seit vielen Jahrhunderten in ganz Europa verbreitete Volkskunst, die in der Schwalm zu besonderer Kunstfertigkeit entwickelt wurde und bis heute in den vielfältigen Techniken als eine Spezialität der Region erhalten ist. Die bäuerliche Schmuckornamentik beruht auf wenigen, immer wiederkehrenden Motiven wie Herz, Sechsstern, Sonnenrad, Tulpe und Taube. Noch Anfang des 20. Jahrhunderts wurden komplette Aussteuern wie Trachtenkleidung und Wäschestücke mit der Weiß-in-Weiß-Stickerei verziert. Heute werden überwiegend Tischdecken, Tischläufer, Zierkissen und Wohndeko aber auch Blusen und Taufkleider aus edlem Leinen oder feinem Baumwollstoff in kunstvoller Fleißarbeit hergestellt.

Kursnummer 210051L42
Kursdetails ansehen
Gebühr: 52,50
Mindestteilnehmerzahl: 8
Kursleitung: Irene Horn
Nähen macht Spass - Für Groß und Klein Mit und ohne Vorkenntnisse
Do. 07.11.2024 17:00
Melsungen
Mit und ohne Vorkenntnisse

Im Kurs üben wir zunächst das einfache Nähen auf Papier, um ein Gefühl für das Fußpedal zu bekommen. Das erste Nähprojekt ist dann, z.B. (für Kinder) ein Patchworkschlüsselband oder (für Erwachsene) ein Platzdeckchen mit passender (Wende-) Bestecktasche. Wir besprechen die Stoffauswahl, dann folgt das Zuschneiden und das Zusammennähen der einzelnen Stoffstücke. Menschen ohne Vorkenntnisse lernen: die Nähmaschine richtig zu bedienen, das Zuschneiden von Schnittmustern und Stoffen, Grundbegriffe, Aufbau, Bedienung, kleine Stoffkunde, grundlegende Sticharten und das Bügeln („…denn gut gebügelt, ist halb genäht!“). Menschen mit Vorkenntnissen verfolgen ein anderes / eigenes Nähprojekt. Hier überlegen wir gemeinsam welches Projekt sich eignet. Z.B. ein einfacher Turnbeutel, T-Shirt, Leseknochen, Sommerhut o.ä. Nähmaschine (inkl. Verlängerungskabel und Steckerleiste) und Nähzubehör sollten mitgebracht werden, können aber nach individueller Absprache mit der Kursleitung gegen eine Leihgebühr ausgeliehen werden. Für Stoffe und weiteres Material fällt eine kleine Materialgebühr, je nach Projektgröße, an.

Kursnummer 209053L42
Kursdetails ansehen
Gebühr: 52,00
Mindestteilnehmerzahl: 6; zzgl. ca. 2 bis 10 Euro Materialkosten nach Verbrauch und ggf. 10 Euro Leihgebühr für Nähmaschine und weiteres Zubehör (vor Ort zu zahlen)
Kursleitung: Judith Schwerdtfeger-Asbrand
Stricken für Jung und Alt Mit und ohne Vorkenntnisse
Do. 07.11.2024 18:00
Borken
Mit und ohne Vorkenntnisse

Stricken ist Entspannung und Kreation zugleich. Im Kurs sind Strickerfahrene genauso willkommen, wie Teilnehmende ohne Vorkenntnisse. Wir besprechen gemeinsam, an welchen Projekten gearbeitet werden soll: Socken, Pullover oder Babykleidung. Teilnehmende ohne Vorkenntnisse erlernen zunächst die Grundlagen des Strickens. Fortgeschrittene widmen sich neuen Stricktechniken. Für alle ist etwas dabei.

Kursnummer 209050L42
Kursdetails ansehen
Gebühr: 52,00
Mindestteilnehmerzahl: 5
Kursleitung: Kerstin Wetter
Nähen macht Spass - Themenschwerpunkt Wiederverwendbare Hygieneartikel selber nähen
Do. 05.12.2024 17:00
Fritzlar
Wiederverwendbare Hygieneartikel selber nähen

Im Rahmen des Kurses wird über wiederverwendbare Tampons, Slipeinlagen und Stoffbinden informiert. Es geht um die Vor- und Nachteile dieser Variante der gängigen Hygieneartikel. Im Anschluss an einen kurzen Impulsvortrag der Dozentin nähen die Teilnehmenden unter fachkundiger Anleitung selbst nachhaltige und wiederverwendbare Produkte. Ausreichend Zeit für den persönlichen Erfahrungsaustausch ist ebenso vorgesehen.

Kursnummer 209054L42
Kursdetails ansehen
Gebühr: 28,00
Mindestteilnehmerzahl: 6; zzgl. ca. 2 bis 10 Euro Materialkosten nach Verbrauch und ggf. 10 Euro Leihgebühr für Nähmaschine und weiteres Zubehör (vor Ort zu zahlen)
Kursleitung: Judith Schwerdtfeger-Asbrand
Nähen macht Spass - Für Groß und Klein Mit und ohne Vorkenntnisse
Do. 19.12.2024 17:00
Fritzlar
Mit und ohne Vorkenntnisse

Im Kurs üben wir zunächst das einfache Nähen auf Papier, um ein Gefühl für das Fußpedal zu bekommen. Das erste Nähprojekt ist dann, z.B. (für Kinder,) ein Patchworkschlüsselband oder (für Erwachsene) ein Platzdeckchen mit passender (Wende-) Bestecktasche. Wir besprechen die Stoffauswahl, dann folgt das Zuschneiden und das Zusammennähen der einzelnen Stoffstücke. Menschen ohne Vorkenntnisse lernen: die Nähmaschine richtig zu bedienen, das Zuschneiden von Schnittmustern und Stoffen, Grundbegriffe, Aufbau, Bedienung, kleine Stoffkunde, grundlegende Sticharten und das Bügeln („…denn gut gebügelt, ist halb genäht!“). Menschen mit Vorkenntnissen verfolgen ein anderes / eigenes Nähprojekt. Hier überlegen wir gemeinsam welches Projekt sich eignet. Z.B. ein einfacher Turnbeutel, T-Shirt, Leseknochen, Sommerhut o.ä. Nähmaschine (inkl. Verlängerungskabel und Steckerleiste) und Nähzubehör sollten mitgebracht werden, können aber nach individueller Absprache mit der Kursleitung gegen eine Leihgebühr ausgeliehen werden. Für Stoffe und weiteres Material fällt eine kleine Materialgebühr, je nach Projektgröße, an.

Kursnummer 209052L42
Kursdetails ansehen
Gebühr: 52,00
Mindestteilnehmerzahl: 6; zzgl. ca. 2 bis 10 Euro Materialkosten nach Verbrauch und ggf. 10 Euro Leihgebühr für Nähmaschine und weiteres Zubehör (vor Ort zu zahlen)
Kursleitung: Judith Schwerdtfeger-Asbrand
Loading...
24.06.24 04:25:59