Skip to main content

Work-Life-Balance in der Kindertagespflege

Arbeits - und Privatleben stehen immer in Verbindung miteinander, bei Tagespflegeeltern findet das Arbeitsleben in den privaten Räumen statt, daher ist es besonders hier wichtig eine Balance zwischen Beruflichem und Privatem herzustellen. Wie kann dieses Gleichgewicht aussehen? Kann es das überhaupt geben? In diesem Kurs wollen wir diese und weitere Fragen in den Fokus nehmen und gemeinsam schauen, wie die individuelle Work-Life-Balance aussehen kann, um ausgeglichen den Arbeitsalltag zu gestalten.
16 Fortbildungspunkte | Anmeldungen nur für qualifizierte Kindertagespflegepersonen

Kurstermine 5

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Dienstag, 05. März 2024
    • 17:00 – 19:00 Uhr
    • siehe Aushang
    1 Dienstag 05. März 2024 17:00 – 19:00 Uhr siehe Aushang
  • 1 vergangene Termine
    • 2
    • Dienstag, 23. April 2024
    • 17:00 – 19:00 Uhr
    • siehe Aushang
    2 Dienstag 23. April 2024 17:00 – 19:00 Uhr siehe Aushang
    • 3
    • Dienstag, 11. Juni 2024
    • 17:00 – 19:00 Uhr
    • siehe Aushang
    3 Dienstag 11. Juni 2024 17:00 – 19:00 Uhr siehe Aushang
    • 4
    • Dienstag, 03. September 2024
    • 17:00 – 19:00 Uhr
    • siehe Aushang
    4 Dienstag 03. September 2024 17:00 – 19:00 Uhr siehe Aushang
    • 5
    • Dienstag, 12. November 2024
    • 17:00 – 19:00 Uhr
    • siehe Aushang
    5 Dienstag 12. November 2024 17:00 – 19:00 Uhr siehe Aushang

Work-Life-Balance in der Kindertagespflege

Arbeits - und Privatleben stehen immer in Verbindung miteinander, bei Tagespflegeeltern findet das Arbeitsleben in den privaten Räumen statt, daher ist es besonders hier wichtig eine Balance zwischen Beruflichem und Privatem herzustellen. Wie kann dieses Gleichgewicht aussehen? Kann es das überhaupt geben? In diesem Kurs wollen wir diese und weitere Fragen in den Fokus nehmen und gemeinsam schauen, wie die individuelle Work-Life-Balance aussehen kann, um ausgeglichen den Arbeitsalltag zu gestalten.
16 Fortbildungspunkte | Anmeldungen nur für qualifizierte Kindertagespflegepersonen
12.04.24 23:36:31