Skip to main content

Wanderung vor dem Aschenberg mit philosophischen Gesprächen
Was sind Stoiker? Kann die Haltung uns heute noch inspirieren?

Diese philosophische Wanderung soll uns das Denken und die praktische Lebenshaltung vor allem von Marc Aurel, Epiktet und Seneca nahebringen. Ihr Denken hat bis heute über die neuzeitlichen Philosophen Descartes, Leibniz, Spinoza und Kant nachgewirkt. Beim Wandern werden wir auch ein Auge für die Landschaft und die Pflanzen am Wege haben.
Bitte Rucksackverpflegung mitbringen und dem Wetter angepasste Kleidung sowie geeignetes Schuhwerk - die Wanderung findet bei fast jedem Wetter statt. Reine Gehzeit: Maximal 3 Stunden. Nach dem Ende der Wanderung besteht die Möglichkeit, die Gespräche bei einer Einkehr in die "Knüllwaldschänke" privat fortzusetzen.
Treffpunkt vor dem DGH "Knüllwaldschänke" Oberbeisheim

Material

Rucksackverpflegung und dem Wetter angepasste Kleidung sowie geeignetes Schuhwerk

Wanderung vor dem Aschenberg mit philosophischen Gesprächen
Was sind Stoiker? Kann die Haltung uns heute noch inspirieren?

Diese philosophische Wanderung soll uns das Denken und die praktische Lebenshaltung vor allem von Marc Aurel, Epiktet und Seneca nahebringen. Ihr Denken hat bis heute über die neuzeitlichen Philosophen Descartes, Leibniz, Spinoza und Kant nachgewirkt. Beim Wandern werden wir auch ein Auge für die Landschaft und die Pflanzen am Wege haben.
Bitte Rucksackverpflegung mitbringen und dem Wetter angepasste Kleidung sowie geeignetes Schuhwerk - die Wanderung findet bei fast jedem Wetter statt. Reine Gehzeit: Maximal 3 Stunden. Nach dem Ende der Wanderung besteht die Möglichkeit, die Gespräche bei einer Einkehr in die "Knüllwaldschänke" privat fortzusetzen.
Treffpunkt vor dem DGH "Knüllwaldschänke" Oberbeisheim

Material

Rucksackverpflegung und dem Wetter angepasste Kleidung sowie geeignetes Schuhwerk

19.04.24 21:19:20