Skip to main content

vhs-Lerntreff Grundbildung
Lesen und Schreiben für Alltag und Beruf

Besser lesen und schreiben können. Das ist in vielen Situationen im Alltag oder Beruf sinnvoll.
Kennen Sie Menschen, die dieses Ziel erreichen wollen? Dann geben Sie die folgende Info bitte weiter:

Der erste Schritt zum vhs-Lerntreff ist unverbindlich und auch ohne Anmeldung möglich. Wir beraten Sie individuell. Diskretion sichern wir Ihnen zu.
In der vhs ist lebenslanges Lernen das erfolgreiche Programm.

Rufen Sie an: 05681 775-4038 . Wir beraten Sie gerne persönlich.

Oder besuchen Sie auf unserer Homepage "www.vhs-schwalm-eder.de" den gelben Punkt "Grundbildung" für weitere Informationen.

Kurse an weiteren Orten im Landkreis, auch in Betrieben, werden auf Nachfrage angeboten.

Dieses Kursangebot wird gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung.
Zugang jederzeit möglich

Kurstermine 18

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Donnerstag, 18. Januar 2024
    • 16:00 – 18:15 Uhr
    • 116
    1 Donnerstag 18. Januar 2024 16:00 – 18:15 Uhr 116
    • 2
    • Donnerstag, 25. Januar 2024
    • 16:00 – 18:15 Uhr
    • 116
    2 Donnerstag 25. Januar 2024 16:00 – 18:15 Uhr 116
    • 3
    • Donnerstag, 01. Februar 2024
    • 16:00 – 18:15 Uhr
    • 116
    3 Donnerstag 01. Februar 2024 16:00 – 18:15 Uhr 116
    • 4
    • Donnerstag, 08. Februar 2024
    • 16:00 – 18:15 Uhr
    • 116
    4 Donnerstag 08. Februar 2024 16:00 – 18:15 Uhr 116
    • 5
    • Donnerstag, 15. Februar 2024
    • 16:00 – 18:15 Uhr
    • 116
    5 Donnerstag 15. Februar 2024 16:00 – 18:15 Uhr 116
    • 6
    • Dienstag, 20. Februar 2024
    • 16:00 – 18:15 Uhr
    • 116
    6 Dienstag 20. Februar 2024 16:00 – 18:15 Uhr 116
    • 7
    • Donnerstag, 29. Februar 2024
    • 16:00 – 18:15 Uhr
    • 116
    7 Donnerstag 29. Februar 2024 16:00 – 18:15 Uhr 116
    • 8
    • Donnerstag, 07. März 2024
    • 16:00 – 18:15 Uhr
    • 116
    8 Donnerstag 07. März 2024 16:00 – 18:15 Uhr 116
    • 9
    • Donnerstag, 14. März 2024
    • 16:00 – 18:15 Uhr
    • 116
    9 Donnerstag 14. März 2024 16:00 – 18:15 Uhr 116
    • 10
    • Donnerstag, 21. März 2024
    • 16:00 – 18:15 Uhr
    • 116
    10 Donnerstag 21. März 2024 16:00 – 18:15 Uhr 116
    • 11
    • Donnerstag, 28. März 2024
    • 16:00 – 18:15 Uhr
    • 116
    11 Donnerstag 28. März 2024 16:00 – 18:15 Uhr 116
    • 12
    • Donnerstag, 04. April 2024
    • 16:00 – 18:15 Uhr
    • 116
    12 Donnerstag 04. April 2024 16:00 – 18:15 Uhr 116
    • 13
    • Donnerstag, 11. April 2024
    • 16:00 – 18:15 Uhr
    • 116
    13 Donnerstag 11. April 2024 16:00 – 18:15 Uhr 116
    • 14
    • Donnerstag, 18. April 2024
    • 16:00 – 18:15 Uhr
    • 116
    14 Donnerstag 18. April 2024 16:00 – 18:15 Uhr 116
  • 14 vergangene Termine
    • 15
    • Donnerstag, 25. April 2024
    • 16:00 – 18:15 Uhr
    • 116
    15 Donnerstag 25. April 2024 16:00 – 18:15 Uhr 116
    • 16
    • Donnerstag, 02. Mai 2024
    • 16:00 – 18:15 Uhr
    • 116
    16 Donnerstag 02. Mai 2024 16:00 – 18:15 Uhr 116
    • 17
    • Donnerstag, 16. Mai 2024
    • 16:00 – 18:15 Uhr
    • 116
    17 Donnerstag 16. Mai 2024 16:00 – 18:15 Uhr 116
    • 18
    • Donnerstag, 23. Mai 2024
    • 16:00 – 18:15 Uhr
    • 116
    18 Donnerstag 23. Mai 2024 16:00 – 18:15 Uhr 116

vhs-Lerntreff Grundbildung
Lesen und Schreiben für Alltag und Beruf

Besser lesen und schreiben können. Das ist in vielen Situationen im Alltag oder Beruf sinnvoll.
Kennen Sie Menschen, die dieses Ziel erreichen wollen? Dann geben Sie die folgende Info bitte weiter:

Der erste Schritt zum vhs-Lerntreff ist unverbindlich und auch ohne Anmeldung möglich. Wir beraten Sie individuell. Diskretion sichern wir Ihnen zu.
In der vhs ist lebenslanges Lernen das erfolgreiche Programm.

Rufen Sie an: 05681 775-4038 . Wir beraten Sie gerne persönlich.

Oder besuchen Sie auf unserer Homepage "www.vhs-schwalm-eder.de" den gelben Punkt "Grundbildung" für weitere Informationen.

Kurse an weiteren Orten im Landkreis, auch in Betrieben, werden auf Nachfrage angeboten.

Dieses Kursangebot wird gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung.
Zugang jederzeit möglich
22.04.24 05:29:30