Skip to main content

Ehrenamtliche rechtliche Betreuungen
Schulung nach dem hessischen Curriculum

Als rechtliche Betreuende vertreten Sie einen kranken oder behinderten Menschen gesetzlich und haben damit eine verantwortungsvolle, manchmal schwierige, aber auch eine für die Gesellschaft sehr wichtige Aufgabe. Das neu überarbeitete Curriculum für ehrenamtliche Betreuende des hessischen Sozialministeriums soll u.a. einen Überblick über die neuen gesetzlichen Regelungen geben. In der Schulung werden sowohl rechtliche als auch medizinische und psychosoziale Themenbereiche behandelt. Ziel der Schulung ist die Vermittlung von Basiswissen, um das Amt als ehrenamtliche Betreuungsperson kompetent ausführen zu können.

Kurstermine 7

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Dienstag, 24. September 2024
    • 18:00 – 21:00 Uhr
    • Virtueller Klassenraum
    1 Dienstag 24. September 2024 18:00 – 21:00 Uhr Virtueller Klassenraum
    • 2
    • Dienstag, 01. Oktober 2024
    • 18:00 – 21:00 Uhr
    • Virtueller Klassenraum
    2 Dienstag 01. Oktober 2024 18:00 – 21:00 Uhr Virtueller Klassenraum
    • 3
    • Dienstag, 08. Oktober 2024
    • 18:00 – 21:00 Uhr
    • Virtueller Klassenraum
    3 Dienstag 08. Oktober 2024 18:00 – 21:00 Uhr Virtueller Klassenraum
    • 4
    • Dienstag, 15. Oktober 2024
    • 18:00 – 21:00 Uhr
    • Virtueller Klassenraum
    4 Dienstag 15. Oktober 2024 18:00 – 21:00 Uhr Virtueller Klassenraum
    • 5
    • Dienstag, 22. Oktober 2024
    • 18:00 – 21:00 Uhr
    • Virtueller Klassenraum
    5 Dienstag 22. Oktober 2024 18:00 – 21:00 Uhr Virtueller Klassenraum
    • 6
    • Dienstag, 29. Oktober 2024
    • 18:00 – 21:00 Uhr
    • Virtueller Klassenraum
    6 Dienstag 29. Oktober 2024 18:00 – 21:00 Uhr Virtueller Klassenraum
    • 7
    • Dienstag, 05. November 2024
    • 18:00 – 21:00 Uhr
    • Virtueller Klassenraum
    7 Dienstag 05. November 2024 18:00 – 21:00 Uhr Virtueller Klassenraum

Ehrenamtliche rechtliche Betreuungen
Schulung nach dem hessischen Curriculum

Als rechtliche Betreuende vertreten Sie einen kranken oder behinderten Menschen gesetzlich und haben damit eine verantwortungsvolle, manchmal schwierige, aber auch eine für die Gesellschaft sehr wichtige Aufgabe. Das neu überarbeitete Curriculum für ehrenamtliche Betreuende des hessischen Sozialministeriums soll u.a. einen Überblick über die neuen gesetzlichen Regelungen geben. In der Schulung werden sowohl rechtliche als auch medizinische und psychosoziale Themenbereiche behandelt. Ziel der Schulung ist die Vermittlung von Basiswissen, um das Amt als ehrenamtliche Betreuungsperson kompetent ausführen zu können.
  • Gebühr
    kostenlos
    Mindestteilnehmerzahl: 7; kostenfrei
  • Kursnummer: 104050V42
  • Start
    Di. 24.09.2024
    18:00 Uhr
    Ende
    Di. 05.11.2024
    21:00 Uhr
  • Kursleitung:
    Ute Karwatzki
    Dr. Anika Wolf
    Stephan Urbanek
    Henning Pfannkuch
    Marcus Priebe
    Sonja Weidel
    Holger Frech
    Götz Kook
    Renate Herche
    Nico Walper
    Frederike Osterhoff
    Veranstaltungsort: Online
    vhs cloud
    Virtueller Klassenraum
24.07.24 19:33:52