Skip to main content

Die Geschichte der Gudensberger Kleinbahn 1897 - 1979
Die Eisenbahn als Garant von Mobilität und wirtschaftlichem Aufschwung

In der Stadt Gudensberg erinnern das Straßenschild „Bahnhofsstraße“ und ein in die Jahre gekommenes Bahnhofsgebäude daran, dass auch in der ländlichen Region des Chattengaus einstmals Eisenbahnzüge fuhren. Der dreiteilige Vortrag geht den Fragen nach der Entstehung, den Besitzverhältnissen, der Streckenführung, den Bauwerken und Gleisanlagen, aber auch den Höhen und Tiefen der 80-jährigen Existenz der Kleinbahn nach und spürt Relikte aus dieser Ära der Kleinbahn auf. Neben den beiden Vortragsabenden, jeweils Donnerstagabend in der Gesamtschule Gudensberg, wird an einem Samstag als Ergänzung zum Vortrag eine geführte Radtour entlang der Strecke der Kleinbahn angeboten.
Kurs mit geführter Radtour

Die Geschichte der Gudensberger Kleinbahn 1897 - 1979
Die Eisenbahn als Garant von Mobilität und wirtschaftlichem Aufschwung

In der Stadt Gudensberg erinnern das Straßenschild „Bahnhofsstraße“ und ein in die Jahre gekommenes Bahnhofsgebäude daran, dass auch in der ländlichen Region des Chattengaus einstmals Eisenbahnzüge fuhren. Der dreiteilige Vortrag geht den Fragen nach der Entstehung, den Besitzverhältnissen, der Streckenführung, den Bauwerken und Gleisanlagen, aber auch den Höhen und Tiefen der 80-jährigen Existenz der Kleinbahn nach und spürt Relikte aus dieser Ära der Kleinbahn auf. Neben den beiden Vortragsabenden, jeweils Donnerstagabend in der Gesamtschule Gudensberg, wird an einem Samstag als Ergänzung zum Vortrag eine geführte Radtour entlang der Strecke der Kleinbahn angeboten.
Kurs mit geführter Radtour
23.04.24 20:27:46