In eigener Sache

Winfried Becker, Landrat des Schwalm-Eder-Kreises

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Seit dem Frühjahr 2020 hat die Welt sich verändert und ist kurzzeitig sogar zum Stillstand gekommen. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind noch deutlich spürbar und verändern nicht nur die Bildungslandschaft. Wenn möglich wurden digitalisierte Angebote geschaffen oder als Outdoor-Kurse oder in Kleingruppen angeboten und durchgeführt. Mir sind der Schutz und das Wohlergehen von Menschen, die im Schwalm-Eder-Kreis leben ein wichtiges Anliegen und je nach zukünftiger Entwicklung der Corona-Situation werden zu Ihrem persönlichem Schutz geeignete Gegenmaßnahmen getroffen. Dies könnte auch wieder eine Einschränkung der Bildungsangebote, wie im Frühjahr 2020 erlebt, zur Folge haben.

Sprache digitalisiert

Während der Corona-Pandemie hat die Kommunikation einen besonderen Stellenwert eingenommen. Viele Firmen haben kurzfristig Home-OfficeArbeitsplätze geschaffen und die Kommunikation mit Kollegen, Kunden oder Geschäftspartnern digital abgewickelt. Videokonferenzen haben einen neuen Stellenwert eingenommen. Schulen haben innerhalb kürzester Zeit den Lernstoff digital aufbereitet und Lehrer betreuen ihre Schüler digital. Insgesamt hat die Digitalisierung einen großen Schritt nach vorn erlebt. Was uns die Pandemie in jedem Fall gelehrt hat ist, dass wir mit Ihnen in Kontakt bleiben und die gegenwärtige Entwicklung der Kursangebote kommunizieren müssen und wollen. Bitte informieren Sie sich auf der Homepage der Volkshochschule über kostenfrei angebotene Schulungen, zur Nutzung der vhs.cloud oder des vhs Lernportals, um digitale Angebote sicher nutzen zu können.

Sprache verbindet

Aber auch die nonverbale Kommunikation ist stärker in den Vordergrund gerückt: Menschen haben auf das Händeschütteln verzichtet und sich stattdessen ein Lächeln geschenkt – welches man selbst unter den zu tragenden Mund-Nasen-Schutz an den Augen erkennen konnte. Es wurde Abstand zu den Mitmenschen gehalten und so gezeigt „Ich nehme Rücksicht auf dich“. Die Corona-Pandemie hat außerdem eine Welle an Hilfsangeboten untereinander hervorgebracht. Von privaten Einkaufsangeboten und Besorgungsgängen für ältere oder besonders gefährdete Mitmenschen über Spenden an die kleinen, lokalen Dienstleister, die ihre Geschäfte schließen mussten, bis hin zu Staatshilfen in Milliardenhöhe: die Krise hat uns verbunden! Kommen Sie mit uns in Verbindung und in das Gespräch. Ab dem Herbstsemester bieten wir an unseren Außenstellen in Fritzlar und Melsungen jeweils mittwochs und an einem weiteren Wochentag zu den üblichen Bürozeiten Sprechtage an. Damit sind wir ab dem 17. August für Sie persönlich vor Ort verbunden.

Sprache kompetent einsetzen

Weil sich kommunikative Kompetenzen somit einmal mehr als Schlüsselqualifikationen herausgestellt haben, hat die vhs SchwalmEder das Herbstsemester unter das Motto „Sprache verbindet“ gestellt. Mit allen vhs-Angeboten soll die Kommunikation unter- und miteinander weiter gestärkt werden. So lassen sich im Herbstprogramm der vhs Schwalm-Eder neben Fremdsprachen auch die Gebärdensprache erlernen. Auch Angebote zum frühkindlichen Spracherwerb hält die vhs mit ihren Kursen, speziell für Kinder, bereit. Selbstverständlich werden auch klassische Kommunikationstrainings angeboten. Neben diesen gibt es aber auch non-formal viele Möglichkeiten zum Kommunizieren: sei es bei dem gemeinsamen Musizieren, Malen, Zeichnen oder Schreiben sowie bei dem Ausüben von Sport- oder Gymnastikübungen, philosophischen Wanderungen oder dem gemeinsamen Tanzen oder Handwerken.

Das vorliegende Herbstprogramm der Volkshochschule bietet Anregungen, neue Kommunikationswege kennenzulernen und auszuprobieren sowie bekannte Kommunikationsmethoden weiter auszubauen.

Denn seit über 100 Jahren gilt: Den Kurs bestimmen Sie - und - bleiben Sie uns verbunden!



nach oben

vhs Schwalm-Eder

Parkstraße 6
34576 Homberg (Efze)

Telefon & Fax

Telefon 05681 775-775
Fax 05681 775-408

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG