Stressbewältigung - Wege zu mehr Gelassenheit Unter besonderer Berücksichtigung der Gesundheitsprophylaxe in einer sich verändernden Arbeitswelt

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist voll, Warteliste ist aber möglich.

ab 25. März 2019 um 09:00 Uhr (5x)

Kursnummer 301001X91
Dozent Andreas Eckert
erster Termin Montag, 25.03.2019 09:00–17:00 Uhr
letzter Termin Freitag, 29.03.2019 09:00–17:00 Uhr
Mo., 25.3 bis Fr. 29.3.19, jeweils von 9 bis 17 Uhr
Gebühr 180,00 EUR inkl. Getränkeverpflegung. Kostenfreie Abmeldung bis 4.3.19 möglich.
Ort

DGH Rothhelmshausen
Birkenweg 62
34560 Fritzlar
Saal

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Ziel des Bildungsurlaubes ist es, den Teilnehmenden Methoden zur Stressbewältigung anhand praxisorientierter Methoden darzustellen. Darüber hinaus sollen die individuellen beruflichen und sozialen Stressoren herausgearbeitet werden. Die Auswirkungen von Stress im Berufsleben werden erläutert. Zur Ausbildung einer individuellen Gesundheitsprophylaxe werden wesentliche Stressbewältigungs- und Entspannungsmethoden wie: Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Bodyscan, Meditation und Yoga praktisch aufgezeigt, durchgeführt und geübt. Vor dem Hintergrund der Erhaltung der Arbeitskraft wird die Bedeutung der Gesundheitsprophylaxe im beruflichen und sozialen Umfeld aufgezeigt und Handlungsempfehlungen erarbeitet.

Aktenzeichen III1A-55n-4145-0213-18-1661

mitzubringende Materialien

Matte oder Decke

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Mo., 25.03.2019 09:00–17:00 Uhr
2. Di., 26.03.2019 09:00–17:00 Uhr
3. Mi., 27.03.2019 09:00–17:00 Uhr
4. Do., 28.03.2019 09:00–17:00 Uhr
5. Fr., 29.03.2019 09:00–17:00 Uhr

nach oben

vhs Schwalm-Eder

Parkstraße 6
34576 Homberg (Efze)

Telefon & Fax

Telefon 05681 775-775
Fax 05681 775-408

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG